Home Das muss man gesehen haben! Ostbeskiden (Bieszczady) und Niederbeskiden

Ostbeskiden (Bieszczady) und Niederbeskiden

Am dünnsten besiedelte Gegend Europas

Wildromantischste Gegend Polens. Die wertvollsten Partien der Ostbeskiden (Bieszczady) werden im Bieszczady-Nationalpark geschützt. Kennzeichnend sind die weiten Hochgebirgswiesen. Heimstätte großer Greifvögel und Säugetiere. Aufgrund der einmaligen Naturvorzüge gehört der Nationalpark zum internationalen Biosphärenreservat Ostkarpaten. Herrliches Gelände für Wander-, Ski- und Reittourismus. In den Niederbeskiden lädt der Magura-Nationalpark ein. Die Zierde der Ost- und Niederbeskiden sind die reizvoll in die Landschaft geschmiegten russisch-orthodoxen Holzkirchen.

Bieszczady-Nationalpark, Ustrzyki Gorne 19; Tel. +(48-13) 461 00 50, www.oie.bdpn.pl, bdpn@wp.pl  

Magurski-Nationalpark, Krempna 59, Tel./Fax+(48-13) 441 40 99; www.magurskipn.pl, magurskipn@pro.onet.pl