Home Das muss man gesehen haben! Nidzica

Nidzica

Deutschordensburg

Die Stadt ist durch die Deutschordensburg (mit rechteckigem Innenhof) aus dem 14. Jh. bekannt geworden. Den Westflügel zieren schöne Giebel. In der Burgkapelle und im Remter sind Reste der gotischen Wandmalerei aus dem 15. Jh. erhalten geblieben. Die Burg beherbergt ein Museum und Hotel. In der Nähe bestehen Fragmente der Wehrmauer sowie zwei Basteien.

Reisebüro, Nidzica, ul. Zamkowa 2, Tel. +48 89 625 57 59, Fax 625 51 93