Home Das muss man gesehen haben! Opole/Oppeln

Opole/Oppeln

Ehemalige Piastenburg

Interessanteste Bauwerke der Stadt: Piastenturm aus dem 13. Jh., gotische Heiligkreuzkathedrale, Klosterensemble der Franziskaner mit Piastenkapelle (Mausoleum der Piasten-Dynastie), Rathaus nach Vorbild des Palazzo Vecchio in Florenz sowie barocke Häuser rings um den altstädtischen Marktplatz. Im Amphitheater von Opole findet das Festival des polnischen Liedes statt. Im Stadtteil Bierkowice – Freilichtmuseum des Oppelner Dorfes mit mehreren Dutzend Gebäuden aus der gesamten Region. Im Gebäude des ehemaligen Jesuitenkollegs hat das Heimatmuseum seinen Sitz.

Städtische und regionale Touristeninformation, Opole, ul. Krakowska 15; Tel. +(48-77) 451 19 87, Fax 451 18 61; www.opole.pl, mit@um.opole.pl