Home Das muss man gesehen haben! Krakau

Krakau

Historische Hauptstadt Polens

Historisches Altstadtensemble, das zusammen mit dem Wawelschloss zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Original erhaltener mittelalterlicher Stadtkern. Wichtigste Bauwerke: größter mittelalterlicher Marktplatz Europas, Marienkirche mit wertvollem gotischem Schnitzaltar von Veit Stoß, königliches Wawelschloss, Dom mit kostbarer Renaissancekapelle, mittelalterliches Universitätsgebäude Collegium Maius mit einmaligen astronomischen Geräten. In Tyniec eine Benediktinerabtei – Anwärterin auf die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Im Stadtviertel Kazimierz – viele Bauwerke der jüdischen Kultur u.a. der Friedhof aus dem 16. Jh. sowie Synagogen. In einer davon das Museum des Judaismus. Zum Jüdischen Kulturfestival im Sommer finden sich Besucher aus aller Welt ein. Im Programm stehen Konzerte, Theatervorführungen, Ausstellungen, Vorlesungen, Tanz-Workshops. Das Abschlusskonzert des Festivals wird in der Szeroka-Straße veranstaltet und dauert bis spät in die Nacht. In der Stadt zahlreiche andere Kulturveranstaltungen.

Städtische Info-Stelle, Krakau (Krakow), ul. Szpitalna 25; Tel. +(48-12) 432 01 10, Fax 432 00 60; www.krakow.pl, it-krakow@wp.pl