Home Das muss man gesehen haben! Tarnowskie Gory

Tarnowskie Gory

Historische Zeche

Ehemaliges Zentrum der Blei- und Silberförderung. Nach Schließung der Zechen ist ein unterirdisches Labyrinth von Flözstrecken, Kammern und Entwässerungsstollen verblieben, das auf zwei Touristenrouten unter Tage besichtigt werden kann. In der historischen Silbergrube, die zum Teil nur mit dem Boot zu erkunden ist, sind Silber- und Bleiabbauräume zugänglich. Über Tage ein Bergbaumuseum und ein Dampfmaschinen-Freilichtmuseum. Eine besondere Touristenattraktion ist die Bootsfahrt durch den Stollen der „Schwarzen Forelle“.

Fremdenverkehrsbüro, Tarnowskie Gory, ul. Gliwicka 2; Tel./Fax +(48-32) 285 49 96; www.kopalniasrebra.pl, smzt@kopalniasrebra.pl