Home Das muss man gesehen haben! Große Masurische Seen

Große Masurische Seen

Mit vollen Segeln

Größter Seenkomplex Polens. In eine malerische Landschaft gebettet, verfügen die Seen über abwechslungsreiche Uferlinien und sind ein Paradies für Segler und Angler. Durch Flüsse, Kanäle und Schleusen miteinander verbunden, bilden sie eine Wasserroute für die Binnenschifffahrt und den Wassertourismus. Ganz besonders attraktiv sind die Segelrouten. An den Gewässern leben viele Vogelarten. Das Naturschutzgebiet am See Luknajno wurde von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt und ist für Touristen nicht zugänglich. Die Vögel kann man jedoch von den nahen Hochständen aus beobachten.

Masurische Schifffahrt, Gizycko, al. Wojska Polskiego 8; Tel. +(48-87) 428 53 32, Fax 428 30 50, www.zeglugamazurska.com.pl, sekretariats@zeglugamazurska.com.pl