Home Das muss man gesehen haben! Kornik

Kornik

Neugotisches Schloss im dendrologischen Park

Die größte Touristenattraktion von Kornik ist die wunderbar erhaltene Adelsresidenz aus dem 15. Jh. Ihre heutige Gestalt im Stil der englischen Neugotik stammt aus der Mitte des 19. Jh. Im Schlossteil eine wertvolle Bibliothek (320 000 Bände) und im Museumsteil originales Interieur aus dem 19. Jh. mit herrlichen Möbeln, Skulpturen, Gemälden, Militaria, Porzellan und Geweben. Zum Schloss gehört ein weiter Park aus dem 18. Jh. – größter dendrologischer Park in Polen mit 3000 Baum- und Straucharten.

Schloss, Kornik, ul. Zamkowa 5; Tel. +(48-61) 817 00 81, Tel./Fax 817 19 30; www.bkpan.poznan.pl