Home Das muss man gesehen haben! Chelmno / Culm

Chelmno / Culm

Stadt auf 9 Hügeln

Reizvoll auf 9 Hügeln gelegene Stadt. Erhalten geblieben ist die gitterförmige Stadtanlage, die 2270 m lange mittelalterliche Stadtmauer (eines der hervorragendsten Beispiele der europäischen Fortifikationskunst), das Rathaus im gotischen und Renaissancestil mit einem mittelalterlichen Urmaß (der sog. Culmer Rute), das in die Wand eingelassen ist, Sakralbauten aus dem 13. und 14. Jh.: Kirche Mariä Himmelfahrt, ehemalige Dominikaner- und ehemalige Franziskanerkirche, Heiliggeistkirche, Zisterzienser-Benediktiner-Klosteranlage und Kapelle des hl. Martin. Die in der Pfarrkirche seit Jahrhunderten aufbewahrte Reliquie des hl. Valentin hat Chelmno den Beinamen "Stadt der Verliebten" eingebracht. Und deshalb wird hier jedes Jahr am 14. Februar der Valentinstag gefeiert.

Touristeninformation von Chelmno, Chelmno, Rynek 28; Tel./Fax +(48-56) 686 21 04; www.chelmno.pl