Home Winterattraktionen

Winterattraktionen

Die Wintersaison dauert in Polen länger als in West- oder Südeuropa. Das betrifft vor allem die Gebirgsregionen im Süden unseres Landes sowie den Nordosten. In diesen Gegenden liegt meist von November bis März Schnee. Die Bedingungen sind also wie geschaffen für diejenigen, die Erholung mit viel Schnee, Skifahren sowie andere Wintersportarten allem anderen vorziehen.

Ihnen empfehlen wir bewährte Ferienzentren sowie auch die etwas ruhiger, jedoch nicht weniger reizvoll gelegenen Orte, die sich im glitzernden Winter ganz besonders gut für einen Familienurlaub eignen. Auch die Höhenkurorte haben den Touristen im Winter vielerlei zu bieten. Zu den Attraktionen gehören zahlreiche Sport- und Unterhaltungsveranstaltungen, die den Aufenthalt zum unvergesslichen Erlebnis machen und zugleich auch der Gesundheit dienen.

Auf die Gäste warten in Polen bequeme Hotels und gemütliche Pensionen, professioneller Service sowie ungeahnte Gaumenfreuden. Überzeugen Sie sich am besten selbst von der traditionellen polnischen Gastfreundschaft und lassen Sie sich von uns verwöhnen.